FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 26.05.2018, 22:28
Foren-Übersicht

NPC-Händler

Wie der Name sagt, hier sind die vielen kleinen, nervigen Käferchen zu melden

Moderator: RX-Team

NPC-Händler

Beitragvon BUMMBUMM » 10.12.2011, 03:53

1. der preis verändert sich nicht trotz verkäufen
2. das mögliche handelsvolumen wird nicht zurückgesetzt, oder zumindest nicht um 00:00Uhr (23uhr nochwas verkäufe getätigt, jetzt immer noch keine möglich...)

Edit: keine preisveränderung trotz verkäufen wäre ein fettfiese preisdiktierung wollts nur noch mal anmerken :>
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon Na-Krul » 10.12.2011, 09:23

Die Preise ändern sich langsam und das nötige Volumen ist nicht in wenigen Stunden von ein paar wenigen Leuten aufbringbar. Und das Budget wird nicht um 0 Uhr sondern mit den Venadpunkten aktualisiert/erneuert.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Beitragvon Klamper » 10.12.2011, 09:30

gefällt mir was ihr da gemacht habt
vor allem das dieser npc händler sich beim start am aktuellen dhz orientiert womit dhz massenaufkäufe weitesgehend unterbunden wurden.
gute idee das mit dem tageslimit.
Klamper
Vize-Admiral
 
Beiträge: 94
Registriert: 13.09.2009, 13:59

Beitragvon [42] » 10.12.2011, 14:27

Kleinigkeit: Die NPC-Händler sind ja im Wurmloch-Stil implementiert, wenn auch ohne QuadSprung-Abzug von den Reaktoren. Allerdings kann man mit leeren Reaktoren nicht zum Händler, da die QS-Abfrage trotzdem kommt. Nicht dramatisch, nur Schönheitsfehler ^^
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 445
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Beitragvon MasterMind » 10.12.2011, 14:45

Ja das ist noch ein kleiner Bug.

PS: das nichts abgezogen wird^^
Benutzeravatar
MasterMind
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 869
Registriert: 20.07.2007, 10:35

Beitragvon [42] » 10.12.2011, 14:56

What? Wieso QS abziehen? Die Flotte springt doch nicht woanders hin, sie ist immer noch gleichen Sektor. Die Sprungzeit-Entladung ist RPG-technisch schon grenzwertig, aber irgendeinen Nachteil muss es ja geben ^^
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 445
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Beitragvon Na-Krul » 10.12.2011, 17:58

Die Entladung ist eigentlich irrelevant, da man nicht mit der Kriegsflotte sondern nur einem einzelnen Frachter handeln kann.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Beitragvon MasterMind » 10.12.2011, 18:07

RPG technisch springt man in den Venad des Händlers lädst ein/aus und springst wieder ins all zurück. Daher kommt die Entladung der Triebwerke.
Benutzeravatar
MasterMind
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 869
Registriert: 20.07.2007, 10:35

Beitragvon Lord-FaKe » 12.12.2011, 09:30

i loled - seit wann hamma rpg erklärungen?
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 1049
Registriert: 20.06.2006, 22:24

Beitragvon BUMMBUMM » 13.12.2011, 14:30

Anfang Ressource Kurs Menge Gewinn Ressource Kurs Menge Kosten Ende
0 Nrg - - 0 Nrg - - 0 0
0 Rek - - 0 Rek - - 0 0
192 Erz 1.00 0 Erz 1.22 11999.92 10028
0 Org - - 0 Org 4.73 0 0
0 Synth - - 0 Synth 4.71 0 0
0 Fe 3.90 0 Fe 4.69 0 0
0 LM 0.80 0 LM 1.00 0 0
1 SM 0.93 0 SM 1.11 0 1
0 EM 15.00 0 EM 20.00 0 0
0 Rad 20.31 0 Rad 24.40 0 0
0 ES 315.30 0 ES 360.00 0 0
0 EG 349.74 0 EG 399.69 0 0
0 Iso 2993.67 0 Iso 3492.40 0 0
Gesamtgewinn 0.00 Gesamtkosten 11999.92

Händlerbudget 12000 Verbleibendes Händlerbudget 0.08
Flotten Laderaum 10472 Freier Laderaum 443


also paar erz im LR und 9836 erz sollen gekauft werden, meldung Achtung FlottenLR zu klein.
1. flottenladeraum ist 1 größer als hier angezeigt
2. freier laderaum stimmt, gewünschte erzmenge würde also passen
3. aktuelle beladung der flotte 1 cr 1 sm 192 erz
4. bei einem einkauf von 600 em hat er nicht rumgemeckert

schätze mal der eine credit hat was fischig gemacht mit lr erkennung
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon BUMMBUMM » 22.12.2011, 15:24

is doch gravierender der fehler.
neuestes beispiel:
1 begleiter 234 lr
laderaum komplett frei
wird richtig als 234 lr angezeigt
234 em kauf nicht möglich
233 232 231 230 229 200 und 180 em kauf nicht möglich
meldung immer laderaum zu klein....
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon MasterMind » 22.12.2011, 20:00

nein war nur ein kleiner bug, ein wenig mehr Geduld und bei 115 hätte es funktioniert ....

bei der überprüfung vom lr wurden die ress doppelt gezählt, fixed bis jemand anderes behauptet...
Benutzeravatar
MasterMind
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 869
Registriert: 20.07.2007, 10:35

Beitragvon BUMMBUMM » 13.01.2012, 21:01

Bild

restguthaben 0,07 und auch buget von 7859 stimmt(nachgerechnet und nachgeguckt)

beim klick auf handel starten kommt aber immer Achtung handelsanfrage übersteigt handelsvolumen...

ohne den einen erz zu kaufen ging es dann
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon BUMMBUMM » 07.02.2012, 00:44

eingehendes testen hat bewiesen dass der npc probleme mit restguthaben in der größenordnung 1/100 - 1/10 cr hat. in diesem bereich verweigert er den handel mit der oben genannten begründung. lässt man mehr restguthaben über (0.5cr aufwärts) oder handelt so das es genau 0.00 cr restguthaben gibt, funktioniert der handel.

auch stößt es ungemein übel auf dass er cr teilbeträge nur abrundet, pfui shame on you npc :P

der bug ist übrigends unabhängig von der art der ress(verbindungen,metalle,edelress), art der transaktion(kaufen,verkaufen,beides) oder anzahl der umsätze in einem handel(2,3,4,5 verschiedene sachen ordern,anbieten).
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon BUMMBUMM » 21.04.2012, 14:19

ok jetzt hab ichs gesehn
die probleme kommen daher, dass er einen betrag berechnet den er anders rundet als den betrag der angezeigt wird.
wollte um rest-cr zu verbraten noch 3 syn kaufen bei syn prais 2,85cr
restguthaben wäre 0,21 gewesen. wollte er nicht machen mit der alten ansage bla übersteigt handelsvolumen

hab ich ein syn weggemacht, angezeigtes restguthaben 3,06
so gemacht und im nächsten schirm sagt er offenes handelsvolumen 2 cr.
der hat nich 3,06 cr auf 2 abgerundet, der is von nem ganz anderem handelsvolumen ausgegangen...

Bild
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Nächste

Zurück zu Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de