FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 25.05.2018, 12:05
Foren-Übersicht

Virenverseuchte Werbung?

Wie der Name sagt, hier sind die vielen kleinen, nervigen Käferchen zu melden

Moderator: RX-Team

Re: Virenverseuchte Werbung?

Beitragvon Na-Krul » 19.01.2014, 15:02

Bei einem Betroffenen scheint bisher ein intensiver Scan mit Anti-Malware und adw in Kombination mit Flash Deinstallation + neuste Version installieren das Problem behoben zu haben. Vorher wurde der FF zurück gesetzt (Hilfe, Informationen zur Fehlerbehebung, zurücksetzen) was jedoch nur temporär half.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2586
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Re: Virenverseuchte Werbung?

Beitragvon toasten » 19.01.2014, 23:59

Für alle, die eventuell Probleme mit unerwünscht aufgehenden Tabs oder ähnlichem zu tun haben hier ein Workaround, der bereits erfolgreich so durchgeführt wurde:

Erkennung:
Die Erkennung wurde unter Firefox gemacht und kann in anderen Browsern abweichen.
RX öffnen. Danach die News mit der rechten Maustaste anklicken und "Link in neuem Tab öffnen" anklicken.
In den neuen Tab gehen und Strg-A drücken. Jetzt sollte alles markiert sein.
Danach rechte Maustaste und "Auswahl-Quelltext anzeigen" anklicken. Jetzt geht ein Fenster auf, in dem sich der aktuelle Quelltext befindet. Sollte dort folgendes zu finden sein (steht meistens weit am Anfang, ansonsten die Suche benutzen), seit Ihr betroffen.
<script src="http://ib.adnxs.com/a_users&#8203;ync?c=6&amp;cbfn=ANX_async_load" type="text/javascript">
So oder so ähnlich sieht es aus. Die Domain ib.adnxs.com ist wohl der Verursacher der Probleme.

Um das Problem zu lösen sollte der "Spybot Search & Destroy" verwendet werden. Den gibt es hier kostenlos: http://www.safer-networking.org/de/dl/ (Die 2.2 Free Edition)
Nach dem Download das Programm installieren und aktualisieren lassen. Mit dem Programm dann einen Systemscan durchführen.

Anschließend die erkannten Probleme beheben lassen. Dieses Vorgehen hat den Werbetrojaner zuverlässig entfernt.
Um das zu überprüfen kann man die Erkennung nochmal wiederholen und gucken, ob die URL: ib.adnxs.com noch auftaucht.


Solltet ihr euch das Ganze nicht selber zutrauen, fragt bitte jemanden um Hilfe. Und wer noch andere Hilfestellungen hat, darf diese hier auch gern posten.
Venad: Hinamy
Meine Tool-Sammlung: Scripte * Raff-Simulator * Baukosten * Karte
Benutzeravatar
toasten
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 405
Registriert: 20.06.2006, 21:56

Re: Virenverseuchte Werbung?

Beitragvon [42] » 20.01.2014, 01:28

Der adnxs.com / appnexus-Kram scheint seit über einem halben Jahr sein Unwesen zu treiben (wobei der Hoster nicht zwingend für den Virus verantwortlich ist). Eine massive Verbreitung fand wohl auch über die Yahoo-Verseuchung zum Jahreswechsel statt, hat also nicht unbedingt etwas mit RX oder unserem Werbeanbieter zu tun.

Diejenigen, die es getroffen hat, mögen sich neben toastens Anleitung Folgendes durchlesen: http://www.trojaner-board.de/146905-adn ... ernen.html - Plan B ;)

Linuxoide und Apple-Wesen sind btw fein raus, trifft ausschließlich Windows-Nutzer - dort dann aber auch Browser-unbhängig...
It could be
that the only purpose of your life
is to serve as a warning to others...
[42]
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 445
Registriert: 12.05.2009, 19:39

Re: Virenverseuchte Werbung?

Beitragvon adelante » 23.01.2014, 13:40

Als erstmal danke für die Tipps und links zu den Antivirensachen. Aber ich habe die danzen Sachen auch gemacht die jetzt beschrieben worden sind nur ist mein System immernoch von diesem Mist befallen. leider. muss ich jetz dann mein ganzes System neu aufbauen als den Latp plätten und von unten anfangen? Denn das ist ja auch nicht grad aufwandsfrei. und kann es sein das es bei einem vn euch auch schn mal pasiert sein das ihr beim revorix spielen den fake bka bildschirm hattet? denn bei mir war es das einemal gewesen. Allerdings hatte ih mir leider nicht die entsprechende Werbung gemerkt gehabt.
adelante
Tanker-Pilot
 
Beiträge: 22
Registriert: 27.05.2012, 22:12
Wohnort: leipzig

Re: Virenverseuchte Werbung?

Beitragvon ZIERSBLACK » 23.01.2014, 18:50

tja ich wuerde mal sagen das es wohl sein muss. gut diesem fake bka bildschirm hatte ich zum glueck noch nicht. aber vieleicht liegts ja an dem einfangen das ihr system noch immer verseucht ist. meins ist gottt sei dank noch sauber.
ZIERSBLACK
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 167
Registriert: 19.11.2009, 18:26
Wohnort: HUB1

Vorherige

Zurück zu Bugs

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de