FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 17.08.2017, 16:37
Foren-Übersicht

NPC-Händler

Wenn das Team Infos und Meinungen von euch will oder ihr vom Team dann ist dies das richtige Forum.

Moderator: RX-Team

Beitragvon Knuddelbearli » 11.12.2011, 14:02

Klamper hat geschrieben:Ich halte 500 Crediteinheiten pro Techlvl als Tageslimit für recht wenig, daher wäre evtl. später irgendwann nachdem sich das alles eingetaktet hat, die Kumulation für wenig aktive Venads evtl. besser.
Für aktive Dauerzocker wäre es egal, aber für Gelegenheitsspieler interessant, wenn Sie auf stabile npc Preise zuückgreifen können.
So Spieler die nur 1-2x die Woche on kommen.
Gegen die Kumultion spricht vermutlich der erhöhte Preismanipulationsschutz.


wo er aber recht hat ist das eine Kumultion von mehreren Tagen schon sehr begrüßenswert wäre und das bisschen mehr als bei der Raff. so 6 Tage oder so
Cybermen: Daleks - you have declared war on the Cybermen!
Dalek: This is not war! This is pest control!
Cybermen: We have five million Cybermen. How many are you?
Dalek: [Boldly] FOUR!
Cybermen: You could defeat the Cybermen with four Daleks?
Dalek: We could defeat the Cybermen with ONE Daleks!
Benutzeravatar
Knuddelbearli
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1590
Registriert: 05.08.2006, 19:58

Beitragvon SKnaps » 11.12.2011, 15:55

... und das bisschen mehr als bei der Raff. so 6 Tage oder so


bei ner Raff sind schon 7 Tage..ach wenn man keine Ahnung :P
!Oyo slaps SKnapsi^ with a old and dirty network card
<!Oyo> der sknapsi ist ein:
<!Oyo> Nörgelheini, Unruhestifter, Aufwiegeler, Saboteur, Moralzersetzer, Hintergeher, Schreihals, Störenfried, Krawallmacher, Radaubruder, Randalierer, Quälgeist, Quengler, Krachmacher, Ruhestörer usw.
Benutzeravatar
SKnaps
Vize-Admiral
 
Beiträge: 88
Registriert: 24.08.2006, 17:00

Beitragvon Na-Krul » 11.12.2011, 16:50

Man muss nicht alles "ohne Einsatz" aufs Äußerste nutzen können. Eine Kumulation heiße ich nicht gut. Ist man mal 2 Tage nicht in Rx bleibt das Handelsbudget eben ungenutzt.
Contra vim mortis non est medicamen in hortis.
Benutzeravatar
Na-Krul
Präsident des Sternenbundes
 
Beiträge: 2581
Registriert: 19.06.2006, 23:40
Wohnort: Manticore

Beitragvon MrGreen » 11.12.2011, 19:26

der EM-krus, den der händler feil bietet, soll das den EM kurs darstellen, den man sich auf dauer vorstellen soll ? wenn ich zzt EINEN normalen ionenbegleiter bauen will (was anderes vernünftiges bekomme ich im moment nicht ran), bezahle ich für ein schiff im bau so in die richtung 300k - 450k cr nur um die EM dafür aufzubringen. tut mir leid, das kanns irgendwie nicht sein.
warum wurde der preis nicht gleich ein wenig niedriger angesiedelt? so wenig EM wie am markt ist, wird beim händler auch trotzdem gekauft werden, sobald der preis bei dem ein wenig abgesunken ist. also kann der händler kaum zu einer preiskorrektur beitragen?!

ansonsten find ich aber den händler erstmal völlig ok.
Benutzeravatar
MrGreen
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 45
Registriert: 21.06.2007, 14:55
Wohnort: Cottbus

Beitragvon roemer » 11.12.2011, 20:36

wie das team schon gesagt hat reagiert der händler auf die gehandelten mengen, entsprechend steigt der em preis wenn davon viel gekauft wird
Bruce Schneier knows Alice and Bob's shared secret
Benutzeravatar
roemer
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 923
Registriert: 01.12.2006, 19:32

Beitragvon Cy4n1d3 » 12.12.2011, 19:57

EM-Kurse waren schon direkt nach Release sehr hoch, daran liegts nicht :)
Cy4n1d3
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 176
Registriert: 27.01.2010, 17:23

Beitragvon BUMMBUMM » 12.12.2011, 20:36

ok also verkaufen geht ja, aber ress einkaufen die was anderes als 1 kosten is fummelig. wenn man nicht grad einen taschenrechner bemüht muss man ne weile rumprobieren bis man die maximale menge rausbekommen hat.
Bei offenes handelsvolumen steht einfach nur "zu wenig".
ich wollte jetzt nicht ausprobieren was passiert wenn man trotzdem die handelsanfrage abschickt weil ich gleichtzeitig noch 10k lm zu verkaufen hatte. aber wenn er dann nicht automatisch erst alle verkaufskontingente abarbeitet und dann so viel wie möglich noch einkauft, ist die eingabemaske suboptimal.
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon Bradley » 12.12.2011, 21:30

Ich muss sagen ich steht grad etwas auf´m schlauch. Wo sind den diese Händler? Ich find im Space nix.
Benutzeravatar
Bradley
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 54
Registriert: 01.09.2007, 12:03

Beitragvon BUMMBUMM » 12.12.2011, 23:43

das ist der newspost zum npc händlerupdate
http://revorix.de/forum/viewtopic.php?p=44923#44923
da steht die posi des ERSTEN händlers.
WANN weitere händler folgen ist nicht bekannt aber deren position soll wohl mit absicht nicht bekannt gegeben werden. selber suchen und so
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

Beitragvon MasterMind » 13.12.2011, 08:08

Wenn "zu wenig" dort steht wird er den Handel nicht durchführen.

Eine Anzeige wieviel Stück einer Ressource man mit dem verbleibenden Budget noch kaufen kann sollte sich wohl noch unterbringen lassen.
Benutzeravatar
MasterMind
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 869
Registriert: 20.07.2007, 10:35

Beitragvon roemer » 13.12.2011, 09:38

wie wärs hier mit +++/--- buttons bei den einzelnen ressourcen wie aus dem laderaum? bei --- wird auf 0 reduziert, bei +++ auf die maximale menge die noch im handelsvolumen ist.
Bruce Schneier knows Alice and Bob's shared secret
Benutzeravatar
roemer
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 923
Registriert: 01.12.2006, 19:32

Beitragvon Bradley » 13.12.2011, 15:57

BUMMBUMM hat geschrieben:das ist der newspost zum npc händlerupdate
http://revorix.de/forum/viewtopic.php?p=44923#44923
da steht die posi des ERSTEN händlers.
WANN weitere händler folgen ist nicht bekannt aber deren position soll wohl mit absicht nicht bekannt gegeben werden. selber suchen und so


Danke, das hab ich komplett überlesen.
Benutzeravatar
Bradley
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 54
Registriert: 01.09.2007, 12:03

Beitragvon BadMoonKiller » 27.12.2011, 09:11

Na-Krul hat geschrieben:Außerdem wurde das Händlerbudget wie folgt angepasst:
Je Techlevel gibt es 20 Credits und je Handelszentrum 4 Credits pro Stunde.
(480 Credits/Techlevel und 96Cr/Handelszentrumlevel täglich)


Das Limit wurde auch geändert. War dies einmalig oder abhängig von etwas?
Venad BadMoonKiller R.I.P.
Venad Umbra alive
Benutzeravatar
BadMoonKiller
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 176
Registriert: 18.01.2009, 10:33
Wohnort: Venad Umbra

Beitragvon Lord-FaKe » 27.12.2011, 10:16

Bei der Limitabänderung, hat sich da was mit dem maximal sammelbaren Limit verändert? oder ist das nachwievor 1 Tagesration?
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1036
Registriert: 20.06.2006, 22:24

Beitragvon BUMMBUMM » 27.12.2011, 11:21

Ressourcenverwaltung hat geschrieben:Handel
Cr Händlerbudget XXXX / Std. Handelszentrum Lvl. XXX
Verfügbar: XXXX
Belegung: 4%


Davon ausgehend, das die Belegung nicht über 100% sein kann, ist der maximale Händlerumsatz den man ansparen kann eine Tagesration. Also händlerbuget pro stunde mal 24
Benutzeravatar
BUMMBUMM
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 342
Registriert: 29.04.2007, 20:13

VorherigeNächste

Zurück zu Dialog mit dem Team

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 3 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de