FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 18.11.2018, 09:56
Foren-Übersicht

Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Wenn das Team Infos und Meinungen von euch will oder ihr vom Team dann ist dies das richtige Forum.

Moderator: RX-Team

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon MacL3oD » 29.08.2016, 12:00

Hätte da auch noch was am Rande anzumerken:
Das nit dem Überfluss von manchen Resis könnte man so abschaffen, dass in allen Quadranten z.B. mit jedem Quartal die Resis gelöscht werden. Dann müssten auch die Resis der Clanwachen auch mal reingeholt werden. Würde dann wieder einen Vorteil für Sammler geben.
Was ist eigentlich aus dem Schiffstyp "Raumstation" geworden? Könnte man diesen nicht einbauen? Also als Gefechtsstation mit sehr großem Laderaum, in dem die Resis dann vor dem Löschen sicher wären.
Was den Menschen nicht umbringt, macht ihn stärker!
Benutzeravatar
MacL3oD
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 295
Registriert: 04.05.2009, 22:14
Wohnort: NRW

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Puschkin » 29.08.2016, 14:59

Ja und? Es geht doch nicht um den Wellenangriff :?:
Ihr Aneinandervorbeireden Skill hat sich gerade um +1 erhöht
Puschkin
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1040
Registriert: 21.06.2006, 12:01

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Walter » 29.08.2016, 16:18

Ich denke ich muss hier mal klarstellen das mir nicht langweilig ist in RX. Es soll einfach einen neuen Quadranten mit neuen Aliens geben um Abwechslung zu bieten. Der Programmiereinsatz soll möglichst gering gehalten werden um die knappe Ressource möglichst für das große Code Update einzusetzen. Das man erst mal nichts im Frontend bieten kann, wenn der Backend überarbeitet wird, ist leider sehr frustrierend. Auf meine 3 Fragen, fasse ich die Vorschlage die ich bis jetzt hier lese mal zusammen:

Vorschlag von NeXoDeX, Quadrant mit verschiedenen Blasen wo verschieden Starke Aliens sind. Aliens sollen eine Spanne von 30k KW bis 130k KW und ebenso aufsteigenden Drops als Werte haben.

Vorschlag von snakeeater, ergänzt den Vorschlag von NeXoDeX in folgenden Punkten:
Zugang via Portal in die Mitte und dann per wl zu den Aliens.
Sollten IPs/ cp zugelassen sein, sollte es Wächter Aliens geben.
Ein weiteres nice to have wären Aliens die spezielle schiffe benötigen extrem wendig, sehr gut getarnt. wl mit Begrenzung der Schiffs Anzahl bzw. begrenzte Flottengröße in den Quadranten.
Es sollte kein Erz oder fe/lm/sm gedroppt werden, dafür mehr Artefakte.

Vorschlag von voelli, große Unterschiede der Aliens in den Tarnungswert und dem Wendigkeitswert.
Fast unbesiegbaren Aliens, den man nur sicher mit 150+ Tarnung passieren kann, um dann zu den Aliens zu gelangen die man dann mit Wendigkeit Jagen kann.

Vorschlag von Puschkin, einen anderen Quadranten für den neuen Quadranten abschalten.


Zu den sonstigen Vorschlägen, die ich hier bis jetzt lese, muss ich leider sagen das diese meiner Meinung nach in dem vorgesehen Rahmen derzeit nicht umsetzbar sind.
Bild
Benutzeravatar
Walter
Sternenbund Ratsmitglied
 
Beiträge: 90
Registriert: 10.10.2012, 22:44

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Puschkin » 29.08.2016, 19:05

Walter, das mit dem Quadrant abschalten war eine Frage, kein Vorschlag. Die gesamten Ress aus dem All alle X Monate entfernen wäre auch eine Möglichkeit oder die Produktionsrate ALLER Planis um X% senken oder oder oder. Ich nahm einfach an, das Abschalten von Quads wäre Standardvorgehen, da ich auf der Sternenkarte mehrere Quadranten aufgelistet sehe, die abgeschaltet sind.
Ihr Aneinandervorbeireden Skill hat sich gerade um +1 erhöht
Puschkin
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1040
Registriert: 21.06.2006, 12:01

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Thibe » 29.08.2016, 20:29

Zum Thema ungewöhnliche Schiffe für ungewöhnliche Gegner:
Natürlich ist es ein nerviger Aufwand, sich nur für diese Alien neue Schiffe bauen zu müssen, aber man kann das auch aus einer anderen Richtung betrachten.

Bisher hat man im Wesentlichen nur zwei sorten von Aliens, die schwachen wendigen, die nicht viel abwerfen und die leicht angreifbaren, starken Alien.
Da die Alien so gleichartig sind, sind auch alle Jagdflotten gleichartig aufgebaut, weil es keinen Sinn macht was anderes zu bauen.

Ich fände es prinzipiell gut, wenn es viele ganz verschiedene Alien gäbe, für die man ganz verschiedene Flotten braucht (natürlich nicht alles im selben Quadranten).
Nicht "Schau dir die ganzen Alien an und bau dir eine Flotte für alle", sondern "Bau dir deine Flotte wie du willst und wähl dir die passenden Alien dazu".
Einfach um mehr Flottenspezialisierungen zu fördern.

Ich wäre für einen Quadranten, speziell für Tarnschiff-Jäger (auch wenn ich das selbst nicht nutze).
1. Alien Kampf-Flotten: Enorm starke und wendige Alien, die keine Sektor- oder Resswachen aufstellen, sehr aggressiv sind und praktisch nichts abwerfen. Gegen die will man definitiv nicht kämpfen und will auch nicht angegriffen werden.
2. Alien Transport-Flotten (andere Farbe): Eher schwache Flotten mit wertvoller Fracht, die man unbedingt angreifen will. Diese fliegen im selben Gebiet, wie die Alien Kampf-Flotten.

Dazu Zugänge mit benötigter Triebwerksladung und längerer Ladezeit, damit man nicht nur mal kurz für einen Kampf in das Jagdgebiet springt und wieder heraus, sondern dort auf die Waffenladung warten muss.
Thibe
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 6
Registriert: 11.12.2011, 23:40

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon BadMoonKiller » 30.08.2016, 07:02

Thibe hat geschrieben:1. Alien Kampf-Flotten: Enorm starke und wendige Alien, die keine Sektor- oder Resswachen aufstellen, sehr aggressiv sind und praktisch nichts abwerfen. Gegen die will man definitiv nicht kämpfen und will auch nicht angegriffen werden.
2. Alien Transport-Flotten (andere Farbe): Eher schwache Flotten mit wertvoller Fracht, die man unbedingt angreifen will. Diese fliegen im selben Gebiet, wie die Alien Kampf-Flotten.


Sowas in der art gabs schon mal. Waren rot und grün... Name vergessen.
Venad BadMoonKiller R.I.P.
Venad Umbra alive
Benutzeravatar
BadMoonKiller
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 186
Registriert: 18.01.2009, 10:33
Wohnort: Venad Umbra

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Rene09 » 30.08.2016, 13:36

Thetmes hat geschrieben:Aber er wird kommen, fate äh, dem Team ist langweilig und daher braucht man die Fragen von Walter auch wenig ernst nehmen, denn schließlich geht es nicht darum das Spiel zu verbessern, sondern mehr darum paar Leuten, die er kennt, die Langeweile zu vertreiben.


Dein Ernst? Vllt. solltest du deinen Groll ins Politikforum verschieben (selbst da hast du ja nichts mehr zu suchen da du ja eigentlich nicht mehr spielst :P ), denn hier hat das nichts zu suchen. Keiner von FATE hat sich zu dem Thema geäußert und jetzt Rate mal warum. Kleiner Tipp: Wir haben weder langeweile noch sind mir irgendwelche änderungswünsche aus dem internen bekannt. Es ist wiedermal eine haltlose Unterstellung von dir und JA du hast mich getriggert :mrgreen: :mrgreen:

Ausserdem finde ich die Idee mit den verschiedenen starken Aliens in einem Sektor wirklich gut... vllt kommen dann mal ein paar andere Spieler vor den Bug.
noch fragen? ;)

Bild
Rene09
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 457
Registriert: 21.06.2006, 10:57

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon -HaRdCoRe- » 30.08.2016, 18:45

Ich will die Idee von Nexodex.
Benutzeravatar
-HaRdCoRe-
Vize-Admiral
 
Beiträge: 109
Registriert: 21.06.2006, 16:47
Wohnort: In meiner Raffinerie

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon SKnaps » 30.08.2016, 19:40

Noch ein neuer Quadrant...wow wie Innovativ gegen Langeweile und Abwechslung...das ist wie in anderen Games einen neuen Server aufmachen, der dann nach einen Monat auch einschläft...so erkundet man den Quadranten, jagt fünfmal und dann geht das gegähne wieder von vorne los. Abwechslung sieht anders aus. Das ist nur eine kurzatmige Randerscheinung. Mit so einen Kram sprcht man schon lange keine Spieler mehr an. Irgendwie hängen die Teamler genauso wie RX 10 Jahre hinterher.

Ressourcenknappheit beim Proggen, Schuldigung, aber echt jetzt? Das glaubt doch ey kaum noch einer. Da werden vielleicht mal zwei Zeilen pro Jahr geändert und das wars dann.


Ich geh mal wieder auf mein Opaschaukelstuhl und schau mir diese spannende Abwechslung 2min an uhhhhhhhhhhh
!Oyo slaps SKnapsi^ with a old and dirty network card
<!Oyo> der sknapsi ist ein:
<!Oyo> Nörgelheini, Unruhestifter, Aufwiegeler, Saboteur, Moralzersetzer, Hintergeher, Schreihals, Störenfried, Krawallmacher, Radaubruder, Randalierer, Quälgeist, Quengler, Krachmacher, Ruhestörer usw.
Benutzeravatar
SKnaps
Vize-Admiral
 
Beiträge: 88
Registriert: 24.08.2006, 17:00

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon snakeeater » 30.08.2016, 19:48

nachteil an nexos vorschlag ist, das die "großen" auf den weg zu den dicken alien noch die kleinen alien und spielerflotte mitnehmen können/müssen/wollen.

klar ist es bei einem großen sektor mit verschiedenen alien ähnlich, die motivationn kleine aien/spieler zu jagen ist meiner meinung nach aber geringer, als wenn jemannd warten muss und ange weie schiebt...


gruß snake
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon MacL3oD » 30.08.2016, 20:43

Kann man diese Quadranten nicht genau so wieder einbauen, wie die früher waren?

Verschollene Quadranten

Aeris Gürtel (25*20)
Caelum (30*8)
Cancer (40*20)
Canes Venatici (17*15)
Fornax (21*8)
Harbinger (30*20)
Scorpius (20*13)
Sculptor (30*17)
Virgo (10*20)

Im Gegenzug sollte dann noch die Zeiten bei ALLEN Wurmlöchern mal etwas gesenkt werden.
Die ewigen Zeiten, ist es was sehr viele Spieler abschreckt / nervt.
Auch als Endlosspiel sollte der Spielspaß nicht darunter leiden, weil man ewig für irgendwas warten muss.
Das ist zumindest ein großer Faktor, welcher mir von Spielern genannt wurde, die mit RX aufgehört haben.
Was den Menschen nicht umbringt, macht ihn stärker!
Benutzeravatar
MacL3oD
Schlachtkreuzer-Captain
 
Beiträge: 295
Registriert: 04.05.2009, 22:14
Wohnort: NRW

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Weltenwanderer » 31.08.2016, 06:27

Ahoi!

Also ich persönlich kann auch der Idee von Voelli die dann durch Thibe weiter verfeinert wurde viel abgewinnen.

Thibe hat geschrieben:Ich wäre für einen Quadranten, speziell für Tarnschiff-Jäger (auch wenn ich das selbst nicht nutze).
1. Alien Kampf-Flotten: Enorm starke und wendige Alien, die keine Sektor- oder Resswachen aufstellen, sehr aggressiv sind und praktisch nichts abwerfen. Gegen die will man definitiv nicht kämpfen und will auch nicht angegriffen werden.
2. Alien Transport-Flotten (andere Farbe): Eher schwache Flotten mit wertvoller Fracht, die man unbedingt angreifen will. Diese fliegen im selben Gebiet, wie die Alien Kampf-Flotten.

Aber auch Puschkins Vorstoß betreffend Hydra-Alien klingt interessant. Ob die ersten so stark sein müssen dass man sie mit Lowwendflotten und dann auch noch in Wellen angreifen muss weiß ich nicht. Aber eben in die Richtung, dass man mehrere Flotten/Spieler braucht um ein komplettes Hydra-Alien abzufarmen kann man weiterdenken.
Puschkin hat geschrieben:A) Ein Alientyp, der sich teilt wie ein Hydra. Killt man einen, spawnen sofort X andere Aliens einer kleineren Klasse (und diese dann auch wieder, die kleinste Klasse spawnt dann nichts mehr.
Regulären Spawn gibts dann nur für einige wenig der größeren Exemplare.
Schön wäre es, wenn es es zwischen den Klassen unterschiedliche Anforderungen gäbe. Der Dickste hätte keine Tarnung und wenig Beweglichkeit, ist aber so stark, daß er mit Wellenangriffen erledigt werden muß. Eine der unteren Klassen ist sehr wendig, andere stark getarnt. Sodaß man nicht zwingend alles mit derselben Flotte abräumen kann - so hätte man einen Anreiz, mit mehreren Spielenr oder Clans zusammenzuarbeiten, wenn jemand den "großen" knackt und die Jagd auf die anderen beginnt, jeder ist vom Erfolg der anderen abhängig anstatt wie derzeit gilt "jeder gegen jeden, wer zuerst kommt, mahlt zuerst". Durch die AZ-Begrenzung wird auch verhindert, daß einige wenige Spieler alles abbekommt. Im Grunde wie eine riesige Pinatta wo für jeden was dabei ist, wenn sie platzt.


Grüße,
Weltenwanderer
Bild
Weltenwanderer
Tanker-Pilot
 
Beiträge: 24
Registriert: 16.04.2009, 23:03
Wohnort: Tulln

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Beati » 31.08.2016, 21:54

Vorschlag:

- Ein Quad mit TL Beschränkung der Flotte *Hausnummer* TL 10 , da gibts es ja nen alternativen Sammelquad oder ? :=)

- Gut dropende aber aggresive aliens, nur Edelress - kein noobschutz - keine Mehrspielerflotten möglich

- Jeder der sich traut kann da rein und zeigen was er für ein Kerl oder Monster er ist - ubnabhängig von der Spitzentech für Einzelne

- Verluste sollten verschmerzbar sein, aber Flotten dafür müssen halt gebaut werden und KP gehen verloren.

Das würde meiner Meinung nach mal Konflikte mit gleichen Möglichkeiten erlauben, und ich denke so einige "Helden" hier würden da keine KP für opfern oder sich da nicht blicken lassen. Weil ja die 3 Toptech-SK im Venad viel besser aussehen....gäääääähn

Eventuel aber ein paar Spieler die sich in absehbarer Zeit eine Fregatten- oder Zerstörerflotte aufbauen und dann mal Spass haben oder alte Spieler die mal was anderes machen wollen - wie zu Anfangszeiten sich die Schiffe weghauen zum Beispiel, ohne da Monate Zeit und Planung zu vergeuden und irgendwelchen Clansachen aufkommen ?
Beati
Fregatten-Captain
 
Beiträge: 78
Registriert: 21.06.2007, 19:02

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon Terence » 01.09.2016, 16:43

Finde den Vorschlag von voelli und puschkin sowie aber auch von beati sehr gelungen!

ggf. könnte man soeinen Q wie von beati beschrieben auch noch extra einbauen... es wäre ja eine Art Kampfarena?!

Vielen Dank schonmal für die Umsetzung Team ;).
Er ist 15cm gewachsen...! Steig drauf. Gleite langsam hinunter. Spürst Du wie fest er wird, wenn Du ganz tief drin bist?
Oooooooooohh, geil, Tiefschnee.
Bild
>>Terence - die eleganteste Bejahung der Sünde!<<
Benutzeravatar
Terence
Sternenbund-Veteran
 
Beiträge: 1381
Registriert: 21.06.2006, 16:25
Wohnort: München

Re: Revorix bekommt einen neuen Quadrant und neue Aliens

Beitragvon derGrauhaarige » 01.09.2016, 16:43

Ich würde mich über eine Quadrant freuen, der nicht von Schlachtkreuzern betreten werden kann.
(kleiner TL 20).
Denn sonst sterben die Kreuzer bald aus.
„Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln; erstens durch Nachdenken, das ist der edelste; zweitens durch Nachahmen, das ist der leichteste; und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterest.“ – (Konfuzius)
Der Kommandant des Venad nullAhnung
(der Name ist Programm !!)
derGrauhaarige
Vize-Admiral
 
Beiträge: 112
Registriert: 24.12.2009, 17:55
Wohnort: Bonn

VorherigeNächste

Zurück zu Dialog mit dem Team

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de