FAQ Suche Mitglieder Groups Persönlicher Bereich Private Messages
Foren-Übersicht   Registrieren   Anmelden  
Aktuelle Zeit: 21.11.2018, 13:51
Foren-Übersicht

Neuling sucht Neulinge

Clangründungen, Kriege und was euch so alles einfällt :)

Moderator: Helferlein

Neuling sucht Neulinge

Beitragvon Chrome2000 » 06.11.2016, 18:01

Grüße,
naja... so 100% ganz neu bin ich ja nicht - ich hab vor paar Jahren schon mal reingeschnuppert, musste leider aus zeitlichen Gründen damals mit zocken aufhören. Jetzt versuche ich mich an einem Neustart und bin guter Dinge.

Aber, was mir ein wenig Quer liegt, ist die Tatsache, dass jeder, der dieser Tage mit Revorix anfängt, hoffnungslos hinterher-hinkt. Damit meine ich nicht unbedingt die Flottenstärke oder den Reichtum - als vielmehr, das gewisse Spielmechaniken an sich als Neuling keinen großen Sinn mehr machen.

Energiematrix - gibt es sehr weit ausgebaute, also warum selber bauen?
Raffinerie - ebenso
Forschung - man bekommt die ersten Pläne geschenkt - muss man sich Anfangs also auch nicht drum kümmern
Entwicklung/Bau - kommt man vielleicht auch noch dran

Das finde ich eigentlich etwas Schade - und auch ein wenig demotivierend. Warum sollte ich mit etwas anfangen, wenn es immer zig Leute gibt, die das schon besser, billiger, schneller können?

Darum kam mir der Gedanke, dass sich ein paar Neulinge zusammenschließen könnten um sich gegenseitig zu "nutzen" - d.h. wenn einer eine Raffinerie der Stufe 10 hat, dann schicke ich tatsächlich da mein Erz hin, auch wenn ich viel weniger raus bekomme - das gleiche mit der Matrix oder bei der Forschung. Will sagen, wenn man die Spielmechaniken im kleinen Kreis wieder nutzt (auch wenn es manchmal nicht so vorteilhaft erscheinen mag), macht alles wieder Sinn.

Darum suche ich Neulinge, die erst seit kurzer Zeit bei Revorix sind, um eine Gruppe zu bilden, gegenseitig Vertrauen aufzubauen und evtl. später mal einen Clan miteinander zu gründen. Das ganze sollte ohne große Pflichten und Regeln stattfinden - wenn ich gaaanz dringend viele Metalle brauche, dann nehme ich halt das Angebot vom Markt - aber eben ab und zu hab ich vielleicht auch mal 1000 Erz für eine kleinere Raffinerie übrig.

Ich habe meine Com auf Stufe 2 - man kann mir gerne Ingame an Chrome2000 eine Nachricht zukommen lassen. Gerne können wir uns auch hier im Forum besprechen, wer was macht. Und wenn sich nur außer mir noch 1-2 Leute finden, kann man immer noch zusammen mehr erreichen als wenn man nur von den Großen profitiert und nichts Eigenes aufbaut.

Ich freue mich auf Eure PM/ Euer Posting
Chrome2000
Chrome2000
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2016, 20:44

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon voelli » 07.11.2016, 08:39

hi
ich verstehe was du meinst, aber das wird nicht umsetzbar sein. Grade am anfang wo noch alles knapp ist werden die meisten nicht auf die wesentlich bessere skallierung großer raffs etc verzichten. Macht ja auch keinen sinn...
auch mit dem ziel zb raff auszubauen, kommst du wahrscheinlich besser weg, wenn du die großen nutzt bis du deinen venad gut ausgebaut hast (sammelflotte/jagdflotte vorhanden etc) und dann anfängst raff oÄ auszubauen
konstru ist auch ein ganz wichtiger faktor wenn du oben rankommen willst.

allerdings eröffnen dir die großen spieler auch ganz neue wege, du kannst mit deinen venadbauplätzen ganz andere sachen anstellen. es gibt bestimmt nicht soviele die zb die spionageanlage auf 100 haben und massiv auf agenten setzen.

grüße
voelli
Tanker-Pilot
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.06.2013, 09:15

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon Chrome2000 » 07.11.2016, 17:25

Ja, wahrscheinlich hast du recht - ganz abgesehen davon, das sich jetzt ja nicht gerade Massen an Neulingen hier tummeln, die zu so etwas bereit wären.

Dann werde ich wohl nach und nach mein Venad ausbauen und wenn die Kom. bei 8 ist einem netten Clan beitreten :)

Schade ist es aber schon irgendwie... ich habe gestern einen Thread über einen Forscher gelesen, der nicht ganz zu den Top-Forschern gehört - und der sein Zeug nicht los wird - da stellt sich natürlich schon die Frage, ob der Mehrwert des Selber-Machens die Einfachheit des Einkaufens aufwiegt :) - weil verkaufen scheint sehr unwahrscheinlich - also bleibt nur der Eigenbedarf - und evtl. mal ein Plan als Geschenk im Clan.

Andererseits sehe ich es nicht ein, auf komplette Bereiche im Game zu verzichten. Nur der Nutzen ist halt ein anderer. Statt "Reich durch Verkauf von Forschung" wird man eher "Arm durch unrentable Forschungsausgaben" - wenn man das handeln kann, steht ja auch heute noch einer Forscher-"Karriere" nichts im Wege :lol:

Danke für dein Posting. Ich werde meine nächsten Ziele ein wenig umstecken (Kom. 8 ) und ansonsten auf meinen Dickkopf vertrauen.

Gruß
Chrome2000
Chrome2000
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2016, 20:44

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon voelli » 08.11.2016, 07:21

das ist schon ok so ;) probier alles aus was dir in den sinn kommt!

ich nutze gerne die etwas kleineren forscher. sie haben eine menge kapazitäten und können meist umgehend liefern. durch seltene forschungskombinationen können die durchaus interessant sein.

zum forschen solltest du aber selbst gut sammeln können oder auf einige clanmember zählen können, die dich mit ressourcen unterstützen.
forschungen werden schnell sehr teuer...^^

ansonsten ist es halt wie im wahren leben
klar kannst du eine stunde in einem hamsterrad im keller strom erzeugen, oder du gehst eine stunde arbeiten und kaufst dir strom von einem großen anbieter für eine woche =)

grüße

ps: falls du was brauchst (hilfe, infos, ress) melde dich ruhig ingame ;)
voelli
Tanker-Pilot
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.06.2013, 09:15

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon snakeeater » 08.11.2016, 21:37

hach wie toll das usere neulinge schon sehen das heir was nicht passt.
und endlich schreibt es hier auch mal einer... :D

leider muss ich dem voelli rechtgeben, ihr als neulinge könnt den fortschritt nutzen um die grundlagen des venads auszubauen und dann gezielt an einer spezialisierung arbeiten.
es ist jetz einfacher sich als sammler und jäger zu probieren als früher :P

aus heutiger sicht würde ich dir empfehlen immer in einem slott venadvolumen auszubauen um dann unterbrechungsfrei konstru aufzubauen. dann eine spezi....

und wenn du aktiv bist findest du auch schnell einen clan, nur kom8 wird meist nicht reichen...


gruß snakeeater <<<< venad
nur tote fische schwimmen mit dem strom...
Benutzeravatar
snakeeater
Venad-Kommandant
 
Beiträge: 332
Registriert: 21.06.2006, 18:29
Wohnort: zwischen den fronten

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon Chrome2000 » 09.11.2016, 06:45

Natürlich läuft nicht alles rund - das sieht man ja, wenn man im Forum ein wenig liest.

Andererseits ist das angesichts der Komplexität des Spiels auch kein Wunder, das nicht alles balanced / ausgewogen / optimiert ist.

So zumindest meine noobige Einschätzung :) Andererseits bietet die Komplexität ja auch viele Hebelchen und Rädchen, an denen man feinjustieren kann - nur muss man dabei natürlich vorsichtig vorgehen.

Ich danke Euch für Eure Ratschläge - sind mir lieber als Ressis-Spenden, da ich mich gerne selbst entwickle und an den Haaren aus dem Sumpf ziehe :P
Chrome2000
Laderaum-Hilfskraft
 
Beiträge: 9
Registriert: 05.11.2016, 20:44

Re: Neuling sucht Neulinge

Beitragvon Sakaya » 26.01.2017, 12:54

Heiho,
ich probiere gerade mich bei https://www.sternenbund.info/shipdev einzurichten, genau aus dem Grund:

Ich möchte mir ab und zu doch auch als noob eigene niedliche Schifflein entwerfen.
Es gibt viele liebe Hilfe von überall für mich... dennoch das Gefühl einfach mal selber so ein Schifflein (auch wenns erstmal ein Pappkasten wird) ins All zu schicken.. mein ersten Frachter diesen Monat nutze ich wirklich gerne! Auch wenn der um längen nicht so dolle ist , wie der mit dem Bauplan von Terence!

Btw: Heute hab ich mein Kommandolimit erreicht, und frage mich "Hä?= Wasndas?" und "freie KP bei -5?" und "kann ich GAR kein schifflein rausschicken?" Also erst einmal suche heir im Forum, dazu nix gefunden, dann gesehen, dass auch der BAU von Schiffen schon KP kostet... -> meine erste eigene Korvette schrotten... und dann endlich gehts wieder...

sowas erste mal erleben , das bin ich - Eure noobistin Sakaya
Sakaya
Biopod-Schrubber
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.12.2016, 20:07


Zurück zu Politik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de