Kommender Server Umzug und neue Besitzer

Neuigkeiten zum Spiel
Antworten
Knuddelbearli
Beiträge: 35
Registriert: 22.01.2021, 15:16

Kommender Server Umzug und neue Besitzer

Beitrag von Knuddelbearli »

Hallo werte Spieler*innen!

Im letzten Jahr ist ja das Ende von Revorix im Raum gestanden. Es gab diverse Bemühungen es am Laufen zu halten, und schließlich hat es gefruchtet:
Krul hat die Rechte an RX an Knuddel übergeben.

Betreiben werde ich das Teil, vorerst weiterentwickeln passiert von mir allein, mit der technischen Zielsetzung, die ich schon bei meinem Angebot an Krul geschrieben hatte. Aufwandsvereinfachung durch Automatisierung und quasi ein Aufbrechen damit zukünftig Andere freier mitwirken können.
Knuddel kümmert sich grad mit Engagment darum, dass ich alle Spieler lieb behandel und nicht zu pragmatisch bin (denkt an eure überladenen Creditkontos :P). Und er möchte sich gern mit diversen Leuten zu Inhaltsthemen organisieren, um sich Verbesserungen zu überlegen.
Wieviel Umsetzungsvolumen dann tatsächlich vorhanden ist finden wir raus, meine Vorstellung wäre zumindest ein kleiner Patch im Monat, aber versprechen möcht ich es noch nicht. Als erstes Ziel gilt es erstmal technisch auf aktuellen Stand zu kommen und RX mit Realdaten durchzutesten und gesichert lauffähig zu kriegen, damit wir in kürze die Produktivdaten übernehmen können.


Dazu zieht Revorix auf neue Server um, was einen gewissen Aufwand bedeutet.

Mittwoch Abend, den 20.01.2021

findet dann der Umzug statt. Im Moment sehe ich keinen Blocker. Es muss sich davor ausreichend Zeit für Tests und eventuelle Behebungen finden und die Domains auf die neuen Server umgeschalten werden. Auchdie Datenbank muss überspielt werden. An diesem Abend wird es daher definitiv zu einer Downtime kommen. Ich hoffe dann kurzfristig den Betrieb wieder voll aufnehmen zu können, kann aber nichts versprechen, also plant eher eine mehrtägige Downtime ein.
Bitte lasst daher keine Flotten in Aliengebieten, auch wenn zur Sicherheit die Aliens bis zum Go-live angehalten und Schiffe die in Aliengebieten unterwegs sind werden zu dem Zeitpunkt des Umzugs verschellen werden.

Ob und wie wir das Forum übernehmen können ist noch nicht sicher gestellt, allenfalls wird es ein neues geben. Bis dahin gibts hier auf Discord die Möglichkeit sich auszutauschen.

Schöne Grüße
Fake
Knuddelbearli
Beiträge: 35
Registriert: 22.01.2021, 15:16

Re: Kommender Server Umzug und neue Besitzer

Beitrag von Knuddelbearli »

Server laufen seit heute 22.01.2021 wieder.

Gibt leider noch einige kleinere Bugs.
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Beiträge: 30
Registriert: 22.01.2021, 21:40

Re: Kommender Server Umzug und neue Besitzer

Beitrag von Lord-FaKe »

Revorix ist nun "fehlerfrei". Soll heißen, dass mir just im Moment kein durch den Umzug entstandener Bug bekannt ist.

Forum und Wiki sind wieder zugänglich. Das ganze wird im Moment von Knuddel und mir administriert und von Qzone als Unterstützung moderiert.

Zum Forum - man kann sich hier selbst einen Account registrieren, wenn man den ersten Post absetzt muss dieser noch von einem der Moderatoren bestätigt werden, ab dann ist man fürs Forum endgültig freigeschalten.

Zur Wiki - atm kann man sich nicht selbstständig registrieren. Accounts werden von uns auf Anfrage angelegt. Alte Accounts bestehen noch! Möglicher Ausblick hierfür ist ein Account anlegen bei Benutzerregistrierung in Revorix. Mal sehen.

Wie gehts weiter?
Ich hab noch ein paar administrative Dinge im Hintergrund zu regeln, rechne aber damit diese bald abgeschlossen zu haben. Das wird dann mein Abschluss mit dem Umzug sein. Ab dann werde ich alle weitern Dinge als normalen Bug betrachten und für zukünftige Updates einplanen.
In kommenden Updates werden erstmal ein paar Quality of Life Dinge angegangen.
Kommt gerne ins Forum und bringt eure Perspektiven zu den Themen ein die euch in RX bewegen. Im Inkubator laufen grad die ersten Diskussionen zu den Spielmechaniken an.
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Antworten