Patchnotes 1.8

Neuigkeiten zum Spiel
Antworten
Benutzeravatar
Lord-FaKe
Beiträge: 84
Registriert: 22.01.2021, 21:40

Patchnotes 1.8

Beitrag von Lord-FaKe »

Es war schon eine halbe Stunde nach dem eigentlichen Beginn des Meetings, als endlich auch die letzte Person sich in die Lobby einloggte.

„Endlich sind sie da, wie immer sind sie der Letzte“ Sprach ein Avatar, der nur aus schwarzen Schatten in einer Menschengestalt bestand, mit einer großen 2 auf der Brust. Der Angesprochene mit der Nummer 6 erwiderte: „Hoffe das Meeting lohnt sich zumindest, es ist immerhin das erste seit Jahren.“

„Ja das hoffe ich auch, immerhin hat der Sternenbund seit dem letzten Vorfall seine Sicherheitsmaßnahmen deutlich verstärkt. Nicht dass wir was zu befürchten hätten, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht.“ erwiderte ein anderer formloser Avatar mit der Nummer 7.

„Nun, der Sternenbund hat unsere Forschungen auf eigene Faust schon immer kritisch beäugt. Auch wenn wir nichts anderes als die Vorherrschaft der Menschheit im Sinn haben, gefallen ihnen unsere Methoden nicht immer. Der letzte Zwischenfall mit den Grumoren und den Vici hat den Sternenbund darin leider nur bestärkt. Aber auch wenn wir nicht offiziell zusammenarbeiten können, konnten wir am Ende gemeinsam verhindern, das etwas an die Öffentlichkeit kam. Anschließend mussten wir unsere Aktivitäten aber deutlich zurückfahren, um den Sternenbund nicht dazu zu bringen öffentlich gegen uns vorzugehen. Unsere letzten Erkundungsmissionen haben aber etwas seltsames offenbart. Über etliche Spezies hinweg haben wir verstärkte Flotten entdeckt, deutlich stärker sind als die bisherigen. Sie scheinen aber auch deutlich weniger Ressourcen mitzuführen, trotzdem handelt es sich um keine Kampfflotten eher um eine Art Geleitschutz für besondere Fracht. Näheres konnten wir noch nicht herausfinden.“

„Hmm das klingt tatsächlich mysteriös. Es ist viele Jahre her, dass sich das letzte mal bei den Aliens etwas nennenswert verändert hat und das auch nur bei einigen wenigen, niemals bei vielen zugleich.“

„Ja dem sollten wir unbedingt nachgehen, ich schlage vor wir senden einen Erkundungstrupp unter Dr. Nicko Laus. Er konnte regelmäßig aufzeigen, dass er gewissenhaft ist und genießt innerhalb der Forschungsgruppe Delta ein sehr hohes Ansehen. Er soll der Sache zusammen mit der Schutzflotte 172 auf dem Zahn fühlen. Außerdem sollten wir vorerst den Sternenbund außen vor lassen und nur nicht kartographierte Systeme nutzen. Einwände?“

„Keinen Einwand, aber ist es wirklich dazu nötig gleich eine gesamte Schutzflotte zu mobilisieren? Und dann auch noch die 172er?“

„Nein, ich finde, er hat durchaus Recht damit, wir dürfen nichts riskieren und wie Nummer 3 erklärte, sind die Flotten ja durchaus bemerkbar stärker. Wir dürfen einfach nichts riskieren, jetzt wo wir endlich wieder aktiv werden.“


Revorix Patch 1.8 - Löcher stopfen

Neue Features:
  • Neue Event-Aliens
  • Neues Alien Feature: Multi-Artefakt-Drop mit ein paar Weihnachtsaliens zur Erkundung
Balancing:
  • Zarin`wan (rot / blau), Vici, Grumore, Retikulaner, Zonin und Invicti -75% Metalle
  • Bei den Zonin wurde der Rad-Drop auf 0 gesetzt
  • Das Handelszentrum erhöht das Creditlimit jetzt um 60.000 je Level anstatt wie früher um 50.000
UI Improvements:
  • Artefaktfilter bereinigt um nicht mögliche Artefakte (NRG, Reks, Erz)
  • Beim Capitain-Training sieht man nun jeweils, um wieviel der Wert je Training gesteigert wird.
  • Gebäudeabriss hat nun erklärendes Mouseover und im Confirm-Dialog einen Hinweis auf die Dauer.
Fixes:
  • Fehler im Captain HP Abgleich beim Abzug behoben.
  • Im Ressourcenportal konnte man durch Manipulation der Ziel-ID Ressourcen in dafür gesperrte Quadraten senden.
  • Durch Plandiebstahl war ein Überladen der eigenen Entwicklungsanlagekapazität für Baupläne möglich.
  • Durch Aktienverkauf war ein Überladen des Creditkontos möglich.
  • Sprungnaniten konnten auf Schiffe in Rekonstruktion angewandt werden, allerdings ohne Effekt.
Zuletzt geändert von Lord-FaKe am 06.12.2021, 10:51, insgesamt 1-mal geändert.
It's not a bug, it's a feature

Wurmlochscout - Das Licht am Ende des Wurmlochs sehen!
Antworten