Was macht revorix aus

Hier könnt ihr nützliche Informationen zum Spiel sammeln (Tipps für Newbies, Guidelines, Linksammlungen etc.)
Wenn ihr also einen Geistesblitz habt für eure Mitspieler, dann her damit ;)
Antworten
Knuddelbearli
Beiträge: 71
Registriert: 22.01.2021, 15:16

Was macht revorix aus

Beitrag von Knuddelbearli »

Post aus dem alten Forum von The 8472 aus 2008
Ist finde ich immer noch aktuell.
na gut... eckpfeiler:

gemeinsames All
Spezialisierungen
kooperatives nutzung der Spezalisierungen (dazu gehört auch nullzeit/schneller handel)
unangreifbare Ausgangsbasis (venad) und daraus folgend auch kein "wer schläft verliert"-Prinzip
möglichkeit der spieler sich zusammenzutun um sich gegen andere zu verteidigen
die hauptfeatures sollten noch oben offen sein damit man immer was zu tun hat
spieler sollte eine beziehung zu seinen items (schiffe, capis, agenten) aufbauen können... also viel zeit und mühe reinstecken, keine anonymen einheiten etc.


Das ist jetzt die liste die mir spontan einfällt... keine garantie auf vollständigkeit.

Was die in dem quote genannten rahmenbedinungen angeht so handelt es sich eher um vom team gestecke ziele die aus userkritik eingedampft wurden. Diese sind oft nur mit kreativität mit den grundpfeilern vereinbar. zB wurde früher oft die abschaffung der Bauplanübergabe gefordert, was aber der gemeinsamen nutzung der Forschung zuwiederlaufen würde... daher wären eher subtilere Ansätze wie effektivitäts/kapazitätsbeschränkungen angebracht.


Naja, hier die liste:

spezalisierungen sollten auch für neueinsteiger attraktiv bleiben
es muss etwas geben um das es sich zu kämpfen lohnt
verluste müssen besser verkraftbar sein, ohne den wert/die bindung an die items zu senken
verbesserungen am kampfscript
überschüssige ressourcen sollten in beliebigen mengen aus dem system verchwinden (eher nebensache)
Snakeeater
Beiträge: 43
Registriert: 22.01.2021, 17:05

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von Snakeeater »

- ein offenes all für alle spieler nutzbar gestalten
- freier handel ermöglichen
- gemeinsame nutzung von spezialisierungen
- persönliche bindung der spieler zu ihren schiffen, capitain´s und aggenten
- permanante weiterentwicklung, um für alle spielerklassen neue ziele zu setzen


etwas verallgemeinert und versucht von der aktuellen problematik gelöst zu betrachten
mipap
Beiträge: 6
Registriert: 25.01.2021, 11:01

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von mipap »

Wichtigster Punkt: Keine permanente Kontrolle des Accounts nötig. So das man nicht zum Sklaven seinen Onlinegames wird wie einst GW oder dessen Varianten.
roemer
Beiträge: 1
Registriert: 13.03.2021, 11:10

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von roemer »

Ich kann auch alleine das Spiel spielen wie es mir Spaß macht. Klar man braucht Raff/Matrix/Forscher, aber alles ist in ausreichenden Maß für alle zugänglich.
clum
Beiträge: 16
Registriert: 22.01.2021, 19:46

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von clum »

mipap hat geschrieben: 18.02.2021, 21:40 Wichtigster Punkt: Keine permanente Kontrolle des Accounts nötig. So das man nicht zum Sklaven seinen Onlinegames wird wie einst GW oder dessen Varianten.
Sehe ich auch so. Ich kann 5 Jahre inaktiv sein, steige wieder ins Spiel ein und alles ist so wie früher :D
Rheingold
Beiträge: 4
Registriert: 07.07.2021, 02:32

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von Rheingold »

Was mich an Revorix anspricht

- Revorix ist weit weniger hektisch als andere Browserspiele. Man hat nicht mehrere ablaufende Timer am Tag zu denen man sich minutengenau einloggen muss, eventuell während der Arbeit oder im Bett. Gleichzeitig gibt es gerade ohne diesen Zeitdruck ein komplexes Zeitmanagement.
- Revorix ist komplex. Während man in vielen anderen Spielen nur eine Forschung und eine Werft braucht um ein Schiff zu bauen muss man sich in Revorix unter anderem um Forschung, Bauplan, Werft, Dock, Portal, Kapitän und Treibstoff kümmern um überhaupt sein Schiff ins all zu bekommen. Weiterhin muss man sich darum kümmern dass das Schiff die richtigen Werte hat um überhaupt nützlich zu sein.
- In Revorix gibt es keine "Massenware". Man baut nicht 10k Schiffe die man in einer unwichtigen Schlacht opfert die dann in einer Stunde ersetzt werden. Jedes Schiff ist ein Unikat, in jeden Kapitän investiert man wertvolle Ressourcen.
- In Revorix kann man mit anderen Spielern enger zusammenarbeiten als in vielen andeeren Browserspielen. Baupläne, Ressourcenverarbeitung, Schiffebau, Training und viele andere Spielefunktionen kann man mittels Spezialisierung und Handel zusammen mit anderen Spielern machen oder komplett anderen Spielern überlassen.
Zuletzt geändert von Rheingold am 17.12.2021, 01:16, insgesamt 2-mal geändert.
voelli
Beiträge: 4
Registriert: 22.01.2021, 18:10

Re: Was macht revorix aus

Beitrag von voelli »

Rheingold hat geschrieben: 17.12.2021, 01:03 Was mich an Revorix anspricht

- Revorix ist weit weniger hektisch als andere Browserspiele. Man hat nicht mehrere ablaufende Timer am Tag zu denen man sich minutengenau einloggen muss, eventuell während der Arbeit oder im Bett. Gleichzeitig gibt es gerade ohne diesen Zeitdruck ein komplexes Zeitmanagement.
- Revorix ist komplex. Während man in vielen anderen Spielen nur eine Forschung und eine Werft braucht um ein Schiff zu bauen muss man sich in Revorix unter anderem um Forschung, Bauplan, Werft, Dock, Portal, Kapitän und Treibstoff kümmern um überhaupt sein Schiff ins all zu bekommen. Weiterhin muss man sich darum kümmern dass das Schiff die richtigen Werte hat um überhaupt nützlich zu sein.
- In Revorix gibt es keine "Massenware". Man baut nicht 10k Schiffe die man in einer unwichtigen Schlacht opfert die dann in einer Stunde ersetzt werden. Jedes Schiff ist ein Unikat, in jeden Kapitän investiert man wertvolle Ressourcen.
- In Revorix kann man mit anderen Spielern enger zusammenarbeiten als in vielen andeeren Browserspielen. Baupläne, Ressourcenverarbeitung, Schiffebau, Training und viele andere Spielefunktionen kann man mittels Spezialisierung und Handel zusammen mit anderen Spielern machen oder komplett anderen Spielern überlassen.

sehr schön formuliert
das sich die gesamte steuerung im all, sowie kämpfe, in echtzeit abspielen finde ich auch sehr erwähnenswert und einzigartig für ein browsergame.
dadurch kann man sogar hektik aufkommen lassen wenn man möchte ;)
Antworten